logo
© PID / Christian Jobst
Forstdirektor Dipl.-Ing. Andreas Januskovecz (Leiter der Abteilung Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (MA 49) und Leiter der Arbeitsgruppe „Interne Kommunikation“), Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Sandra Macho und Jürgen Sucher (Unternehmenskommunikation Wien Energie), Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner bei der Übergabe des „Goldenen Staffelholzes“ © PID / Christian Jobst
Erhaltene Preise und Auszeichnungen

Jedes Jahr erhalten die Wiener Stadtwerke und ihre Konzernunternehmen Auszeichnungen in den verschiedensten Kategorien. So wurde Wien Energie im Rahmen des European Business Awards für ihre Aktivitäten in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieberatung, Energiearmut und Stakeholderdialog mit dem National Champion Austria for Environmental & Corporate Sustainability 2014/15 geehrt. Für ihre erfolgreiche begleitende Kommunikation zur Umstrukturierung des Energiebereichs wurde Wien Energie zudem mit dem Goldenen Staffelholz der Stadt Wien für herausragende Interne Kommunikation ausgezeichnet (siehe Kap. MitarbeiterInnen.)

Die Wiener Netze wurden für ihr Engagement bei der Förderung weiblicher Lehrlinge mit dem Preis der Initiative Sprungbrett – der amaZone 2015 – in der Kategorie Öffentliche und öffentlichkeitswirksame Unternehmen geehrt.

Für die Wiener Linien gab es den UITP Award 2015 in der Kategorie Customer Experience für die Mobilitäts-App „smile“. Die Druckerei Lischkar erhielt im Oktober 2015 das Österreichische CSR-Gütesiegel für Druckereien.